top of page

Do., 20. März

|

Martinskirche Basel

La Cetra: Himmlisch!

il Salterio ritrovato

La Cetra: Himmlisch!
La Cetra: Himmlisch!

Zeit & Ort

20. März 2025, 19:30

Martinskirche Basel, Martinskirchpl. 4, 4051 Basel, Schweiz

Über die Veranstaltung

Chelsea Zurflüh Sopran Franziska Fleischanderl Salterio La Cetra Barockorchester Basel Andrea Marcon Cembalo & Leitung

Wer bei der konzertanten Aufführung von Vivaldis «Il Giustino» im Februar 2023 in der Martinskirche dabei war, erinnert sich sicher an die beeindruckende Arie mit Begleitung durch das Salterio – eine Kastenzither, die sich im 18. Jahrhundert in Italien und Spanien grosser Beliebtheit erfreute und sowohl in geistlichen als auch weltlichen Werken regelmässig zum Einsatz kam. Erste schriftliche Quellen zum auf das mittelalterliche Psalterio zurückgehende barocke Salterio sind aus den 1720er Jahren überliefert. Ein originales Exemplar aus dieser Zeit (1725 von Michele Barbi in Rom errichtet) können Sie im März 2025 in der Martinskirche hören: Franziska Fleischanderl – die Spezialistin, wenn es um das Salterio geht – gelangte durch Zufall an das Instrument und widmet sich seither der theoretischen und praktischen Erforschung des barocken Fundstückes. Zum 300. Geburtstag des Instruments präsentieren wir erstmals ein Programm, das es zum Hauptdarsteller macht – zu hören sein werden Originalkompositionen sowie Bearbeitungen von Florido Ubaldi (dem ersten grossen Salterio-Virtuosen), Vivaldi, Porpora und vielen weiteren Komponisten des 18. Jahrhunderts. Als Sopranistin wird die wunderbare junge Schweizerin Chelsa Zurflüh zu hören sein, die schon jetzt für ihre «perfekt geführte und stilistisch versierte Stimme», ihre Energie und Bühnenpräsenz gefeiert wird und von der man nach ihrem bravourösen Karrierestart garantiert noch viel hören wird…

Link zur Veranstalter-Homepage: La Cetra

Ticket-Vorverkauf hier: 442hz.com

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page