top of page
Grabinschrift Martinskirche Basel

Spenden

Gemeinsam Zukunft sichern – durch Ihre
Unterstützung und Spenden

Dank grosser und kleinerer Spenden konnte bereits ein namhafter Anteil des anvisierten Stiftungskapitals und zur Finanzierung der Aufwertungsmassnahmen gesichert werden.
Noch sind wir aber nicht am Ziel. Helfen Sie mit, die Martinskirche in eine sichere Zukunft zu führen, und unterstützen Sie uns mit einer Zuwendung an das Stiftungsvermögen oder für einzelne Aufwertungsmassnahmen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten eines Engagements:

Beitrag an einen nachhaltigen, professionell geführten Kulturbetrieb

Ein finanziell abgesicherter, professionell geführter Betrieb ist die Voraussetzung dafür, dass die Martinskirche auch in Zukunft als beliebter und geschätzter Veranstaltungsort bestehen kann.

Ein namhafter Ertrag wird über die Vermietung der Kirche erzielt werden. Dieser wird jedoch nicht ausreichen, um den Gesamtaufwand für Raum, Betrieb und Personal zu decken, zumal die Mieten günstig bleiben sollen.

Die Finanzierungslücke soll durch Beiträge aus dem Stiftungsvermögen geschlossen werden. Um den Kulturbetrieb für die nächsten 20 Jahre sicherstellen zu können, soll das Stiftungsvermögen deshalb mit 4 Mio. Franken dotiert werden.

Beitrag an eine zeitgemässe Infrastruktur für Publikum und Kulturschaffende

Damit die Martinskirche ein attraktiver Veranstaltungsort bleibt, braucht es bauliche Erneuerungen und Investitionen in die Veranstaltungstechnik.

Für deren Finanzierung muss nach aktuellen Schätzungen mit etwa 1,75 Mio. Franken gerechnet werden. In enger Abstimmung mit den Kulturveranstaltern, der Bau- und Vermögensverwaltung der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt sowie der Kantonalen Denkmalpflege wurden in zwei Etappen die folgenden Aufwertungsmassnahmen umgesetzt:

Jede Spende ist herzlich willkommen –

ob gross oder klein.

Gerne können Sie direkt auf das untenstehende Spendenkonto einzahlen – und
geben Sie uns bitte an, ob Sie in die öffentliche Namen-Liste der Unterstützerinnen auf der Website und/oder nur auf der Donatoren-/Donatorinnen-Tafel in der Kirche

aufgenommen werden möchten:

Basler Kantonalbank, Stiftung Martinskirche
IBAN CH44 0077 0254 9207 4200 1

Spenden

Ein grosser Dank​ an alle Unterstützerinnen und

Unterstützer für ihr Engagement

Evangelisch-reformierte Kirche Basel-Stadt
Basler Stiftung Bau & Kultur

Christoph Merian Stiftung

Emma Schaub Stiftung

Ernst Göhner Stiftung

Scheidegger-Thommen-Stiftung

Sophie und Karl Binding Stiftung

Sulger-Stiftung

Swisslos-Fonds Basel-Stadt

 

sowie zahlreiche weitere Spenderinnen und Spender –

auch an diejenigen die sich an der Spendenaktion für Sitzkissen beteiligt haben.

Paul und Ann Bridge
Matthias und Astrid Buser
Dr. Regine Buxtorf
Käthi Gohl Moser
Ute W. Gottschall und Walter Echarti
Familien Guth
Gabriela und Felix Hafner
Frank Hoyer-Jacobsen
Martin und Henriette Hug-Batschelet
Dr. Doris Huggel
Gisela Kutter
Jeanne und Hanspeter Lüdin-Geiger
Nicoleta Paraschivescu
Vreni und Lukas Richterich
Dr. Niklaus und Liliane Roth-Fischer
Timon Sartorius
Masud und Christine Schayegh
Pascal Schiffmann
Stefan Schmid
Karin Seibold-Weiger
Elisabeth Stöcklin
Dres. Mattheus und Kathrin Vischer-Portmann
Linda Voëlin-Thommen
Armin Vogt
Rainer und Vera von Falkenstein 
Beat Vosseler
Marcel Vögtlin
Thomas Weibel

Felix Wüthrich
Benno Weissenberger
Anna Katharina Zingg

Diesen Firmen danken wir für Ihre Unterstützung in Form von Beiträgen oder Schenkungen von Material oder Dienstleistungen.


Basler Kantonalbank
Bluemehuus Bäumleingasse 7 Basel
Cimei & Söhne AG Glaserei Basel
FLOSS Festival Basel
GOPF! Einrichtungen GmbH Basel
Hecht Immo Consult AG Basel

Historisches Museum Basel
Kanzlei Wenger Plattner Basel
PZ-Multimedia AG Basel
Armin Vogt, Communication Design Basel

Ein herzliches Dankeschön auch an alle wunschgemäss namentlich nicht genannten privaten Spenderinnen, Spender und Institutionen, die dazu beigetragen haben, dass in der renovierten Martinskirche weiterhin Konzerte und besondere Anlässe stattfinden können.

Gut sitzen beim Hören – dank Ihnen.

Werden Sie Spenderin oder Spender eines Sitzkissens.

 

Die Basler Martinskirche wird seit dem Sommer 2022 unter neuer Trägerschaft  –  der Stiftung Martinskirche  –  durch verschiedene Massnahmen aufgewertet.

Dazu zählen auch massgeschneiderte Sitzkissen auf allen Bänken und Stühlen. Die Kosten belaufen sich hierfür insgesamt auf etwa 90‘000 Franken. Mit 100 Franken ermöglichen Sie die Ausstattung eines Sitzplatzes und leisten einen wertvollen Beitrag an den Sitzkomfort während der Konzerte und Veranstaltungen. Wir freuen uns darauf, Sie im Kreis der Spenderinnen und Spender begrüssen zu dürfen und danken Armin Vogt für die kostenlose Gestaltung der Flyer zum Sitzkissen-Fundraising.

Innenraum Martinskirche
bottom of page